kalfatern


kalfatern
kal|fa|tern 〈V. tr.; hat〉 die Fugen des Schiffsrumpfes \kalfatern mit geteertem Werg abdichten [<ital. calafatare, frz. calafater, cal(e)fater, span. calafatear <mgrch. kalaphatein; zu arab. kafr „Asphalt“; hierzu Klabautermann]

* * *

kal|fa|tern <sw. V.; hat [niederl. kalfateren < frz. calfater (od. ital. calafatare, span. calafatear) < mgriech. kalphateĩn, zu arab. qafr = Asphalt] (Seemannsspr.):
(die hölzernen Wände, das Deck eines Schiffes) in den Fugen mit Werg u. Teer od. Kitt abdichten.

* * *

kal|fa|tern <sw. V.; hat [niederl. kalfateren < frz. calfater (od. ital. calafatare, span. calafatear) <mgriech. kalphateĩn, zu arab. qafr = Asphalt] (Seemannsspr.): (die hölzernen Wände, das Deck eines Schiffes) in den Fugen mit Werg u. Teer od. Kitt abdichten: Das Segelboot hab ich übrigens jetzt k. lassen (Doderer, Wasserfälle 122).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kalfatern — und Pechen eines Holzschiffes, von links mit Dweiel, Kalfateisen und hammer, Schaber Kalfatern (auch: Kalfaten, arab. kafr „Asphalt“ und kalafa) ist eine Tätigkeit beim Schiffbau, bei der die Nähte zwischen hölzernen Schiffsplanken mit Werg oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Kalfatern — Kalfātern, verb. reg. act. in der Schifffahrt, die Ritzen und Löcher eines Schiffes verstopfen und sie hernach mit Talg, Pech und Schiffther überziehen, damit das Wasser nicht eindringe; dichten. Daher der Kalfaterer, eine dazu bestimmte Person… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Kalfatern — Kalfatern, die Ritzen an den Zwischenräumen der innern u. äußern Schiffsbekleidung mit Werg (Kalfaterwerg) u. ausgezupften Tauen verstopfen, was durch das Kalfatereisen (Dichteisen) u. den Kalfaterhammer (Dichthammer, s.u. Dichten 4) eingetrieben …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kalfatern — Kalfatern, das Abdichten der Beplankungsfugen (Nähte) der Schiffshaut in Holzschiffen und der Decks mit Werg und Pech. Das Wort ist arabischen Ursprungs …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kalfatern — Kalfātern, dichten, die Fugen zwischen den Planken der Schiffe mit Werg verstopfen und mit Pech überstreichen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kalfatern — Kalfatern, das Ausstopfen der Fugen des Schiffes mit getheertem Werg …   Herders Conversations-Lexikon

  • kalfatern — kalfatern:⇨abdichten …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • kalfatern — Vsw Wände von Schiffen (mit Teer usw.) abdichten per. Wortschatz fach. (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus ndl. kalfateren, dieses aus frz. calfater, it. calafatare und span. calafatear, dieses wohl zu arab. qalfaṭa abdichten , das aber nicht echt …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • kalfatern — ↑ Klabautermann …   Das Herkunftswörterbuch

  • kalfatern — kal|fa|tern 〈V.〉 ein Schiff kalfatern die Fugen eines Schiffes mit geteertem Werg abdichten [Etym.: <ital. calafatare, frz. calafater, cal(e)fater, span. calafatear <mgrch. kalaphatein] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.